Ein vierbeiniger Partner für Kinder mit Behinderung....

... mit einer Behinderung oder einer schweren chronischen Erkrankung zu leben ist wohl nie einfach. Für Kinder bedeutet dies oft eine große Einschränkung in nahezu allen Bereichen: 

Kindergarten und Schule besuchen, nach der Schule mit Freunden spielen, an Kindergeburtstagen, Schulausflügen oder Besuchen im Freizeitpark teilnehmen ist oft nicht möglich. Immer muss ein Erwachsener dabei sein, der aufpasst, dass nichts passiert, das Kind beaufsichtigt und anleitet. 

 

Spätenstens in der Pupertät ist es "uncool", immer ein Elternteil oder einen Aufpasser dabei zu haben. We möchte zum ersten Date schon mit einem "Aufpasser" gehen? 

Ein speziell für die Bedürfnisse des Kindes (und seiner Eltern) ausgebildete Assistenzhund kann ein echter tierischer Partner und Freund sein. Er kann z.B. die Eltern informieren, wenn das Kind im Kinderzimmer (medizinische) Hilfe benötigt. Ein Assistenzhund kann ausserhalb der Wohnung mit aufpassen, dass das Kind nicht auf die Strasse rennt oder "verloren" geht. Auch kann er beim Einkaufen, im Freibad oder im Park ein Anke sein, an dem sich das Kind festhalten und orientieren kann. Kinder und Tiere haben eine besondere Beziehung zueinander. Hunde erreichen z.B. autistische Kinder viel schneller  in ihrer Welt, als es ein anderer Mensch kann. Ein Assistenzhund kann lernen, aufgeregte Kinder zu beruhigen, an einen sicheren Platz zu führen oder Wutausbrüche schon in den Anfängen zu unterbrechen. 

 

Auch mit Einführung des neuen Assistenzhundegesetzes im Juli 2021 hat sich die FINANZIELLE Situation für Assistenzhunde und ihre Menschen nicht geändert. Sie werden nach wie vor nicht von den Krankenkassen übernommen und müssen aus Spenden, Zuwendungen oder Eigenmitteln finanziert werden. 

 

Wir BEDANKEN uns sehr herzlich für ihre Bereitschaft uns und unsere Arbeit zu unterstützen!

 

Geldspenden erbitten wir auf unser Konto bei der

 

Sparkasse KölnBonn -

Spendenkonto: 1934072479 

IBAN: DE04 3705 0198 1934 0724 79  – BIC: COLSDE33XXX

Verwendungszweck: Assistenzhund für Kinder